s                        
 
  W E T T E R  
   
   
  A K T U E L L E  W E T T E R P R O G N O S E    
     
Home    
Über uns   << Home << Wetter >> Prognosen << >> Wettersymbole    
Berichte    
Galerie    
Interaktiv    
Presse   Vorhersage für den Flach- und Tennengau       So, 12.11.17  
Links    
Kontakt   Abwechslungsreich und für die Jahreszeit typisches Wetter erleben wir derzeit. So war zB gestern Früh in   
Hintersee   Hintersee etwas ungeplant weiß geworden. Für morgen Früh ist es allerdings geplant. ;)    
     
WETTER   Neben dem Zentraltief über Skandinavien  und einem stabilen Hoch über dem Ostatlantik liegt der Alpenraum in   
Niederschlag   einer NW-Strömung, mit der sich die Frontalzone von Grönland direkt bis Mitteleuropa erstreckt. Darin     
Temperatur   eingebettet sind immer wieder Tiefs unterwegs. Heute regnet sich noch eine Warmfront aus, während sich von   
Prognosen   der Nordsee bereits das nächste Tief auf den Weg macht. Seine markante Kaltfront erreicht heute Abend die   
Warnungen   Alpennordseite. Im Gepäck hat sie Kaltluft polaren Ursprungs. Zudem wird über Oberitalien ein Cut-Off-Tief   
Gewitter   indiziert, was aber schon im Laufe des Montags durch Abzug nach SO seinen Einfluss auf uns verliert. Da sich   
Winter   auch die Kaltfront bald verabschiedet, kommt es am Dienstag aus Westen zu Druckanstieg, wobei die NW-  
Besonderes   Strömung an der Vorderseite des heranziehenden Hochablegers vorerst noch aufrecht bleibt. Bis Freitag   
Rekorde   schwenkt das Hoch nach Osten durch und in der Höhe setzt deutliche Milderung ein (Inversionslage.    
Webcam    
Freunde   Heute, Sonntag, zeigt sich der Himmel meist stark bewölkt und es regnet zeitweise leicht bis mäßig, die   
  Schneefallgrenze liegt um 1200, 1300 m. Die Höchstwerte erreichen 4 bis 9 Grad. Am späten Abend zieht die   
    Kaltfront mit teils kräftigen Regenschauern durch. Dabei frischt starker, im nördlichen Flachgau auch stürmischer   
    Wind auf und die Schneefallgrenze sinkt in der zweiten Nachthälfte bis in tiefe Lagen.    
     
    Am Montag ziehen leichte bis mäßige Schneeschauer durch, in den Staulagen kann es auch etwas länger   
    anhaltend schneien. In der Früh schneit es bis in die Stadt Salzburg, tagsüber mischen sich unterhalb von 600 m   
    Regentropfen dazu. Es ist kalt bei -1 bis +4 Grad.    
     
    Der Dienstag startet mit dem Ausflocken der Restwolken, die sich am Vormittag lichten. Danach scheint   
    zeitweise die Sonne bei maximal 0 bis 5 Grad. In der Früh frostig.    
     
    Am Mittwoch, Donnerstag und Freitag oft freundlich mit Sonnenschein. Allerdings können sich im Salzachtal und   
    dem nördlichen Flachgau teils zähe Hochnebelfelder bilden. In der Früh bei Aufklaren und Schnee frostig,   
    tagsüber steigen die Temperaturen je nach Sonne und Nebel am Mittwoch auf 2 bis 7 Grad, am Freitag auf 4 bis   
    10 Grad.    
     
    Auch am Samstag voraussichtlich noch einmal freundlich.    
     
     
   
   
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
     
     
     
     
    Weitere externe Vorhersagen                
     
    >> ORF Wetter Salzburg   >> Unwetterzentrale Österreich    
    >> ZAMG Wetter Salzburg   >> wetter.tv Wetter Salzburg    
    >> ZAMG Schiwetter Hintersee    
     
     
     
    Wetterradar, Blitzortung & Satelitenbilder              
     
    >> ZAMG Radarkarten für das Salzkamemrgut    
    >> ZAMG INCA-Analysekarten    
    >> Blitzortung    
    >> sat24.cm Aktueller SAT-Film    
    >> ZAMG Aktuelles SAT-Bild    
    >> ZAMG 12-h-SAT-Loop    
     
     
     
    WRF Austria Vorhersagediagramme              
     
    Das WRF (Weather Research and Forecasting) Austria Model wird von Gerald Ihninger, einem Mit-  
    glied des gemeinnützigen Vereins Skywarn Austria, privat in Salzburg betrieben. Die verlinkten   
    Diagramme und Karten sind alle Copyright by Gerald Ihninger. Wetter-Hintersee stellt diese nur als   
    Service zur Verfügung. Wir übernehmen keine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit. Für alle   
    Inhalte ist der Betreiber selbst verantwortlich.    
     
    >> Karten des WRF Austria Models    
     
    >> Meteogramm Hintersee   >> Meteogramm Salzburg    
    >> Meteogramm Anif   >> Meteogramm St. Johann    
    >> Meteogramm Hallein   >> Meteogramm Tamsweg    
    >> Meteogramm Kuchl   >> Meteogramm Thalgau    
    >> Meteogramm Oberalm   >> Meteogramm Zell am See    
     
    >> Haftungshinweis    
     
     
     
  Copyright © by Franz Kloiber, Wetterstation Hintersee | 5324 Hintersee, Salzburg | www.wetter-hintersee.at, office@wetter-hintersee.at