s                        
 
  W E T T E R  
   
   
  A K T U E L L E  W E T T E R P R O G N O S E    
     
Home    
Über uns   << Home << Wetter >> Prognosen << >> Wettersymbole    
Berichte    
Galerie    
Interaktiv    
Presse   Vorhersage für den Flach- und Tennengau       Sa, 13.01.18  
Links    
Kontakt   Ein paar Tage bleibt das ruhige Wetter noch, dann wird sich der Frühlingsjänner schütteln. Schauen wir mal, was   
Hintersee   dabei heraus kommen wird. ;)    
     
WETTER   Der alte Kontinent liegt weitgehend unter Hochdruckeinfluss, der sein Zentrum im NO Europas hat. Ganz im   
Niederschlag   Westen und im östl. Mitteleuropa/Mittelmeer wird dieser von Trögen flankiert. Der Alpenraum liegt dabei in einer   
Temperatur   ruhigen Zone mit östlicher Anströmung, wodurch langsam kühlere, aber durch den sanften Tiefeinfluss auch   
Prognosen   feuchte Luft zu uns kommt. Bis Montag verschiebt sich der Kern des Hochdrucks etwas nach Osten, der östliche   
Warnungen   Tiefdruck wird ebenso zurückgedrängt und die Luft trockener. Derweil schickt sich ein Sturmtief von Island her   
Gewitter   an, die Sache aufzubrechen. Am Dienstag gelingt das mit einer Kaltfront auch und bis Mittwoch hat sich ein Trog,   
Winter   der von Skandinavien bis ins Mittelmeer ausgreift, breit gemacht. Demnach bleibt es an den Folgetagen   
Besonderes   tiefdruckgeprägt mit aus W bis NW herein ziehenden Fronten.    
Rekorde    
Webcam   Heute, Samstag, hält sich vielerorts im Flach- und Tennengau Hochnebel. Abseits und darüber scheint die   
Freunde   Sonne, nur ein paar dünne hohe Wolken zeigen sich. Die Temperaturen erreichen 0 bis 5 Grad.    
   
    Morgen, Sonntag, ein ähnliches Bild. Die Chance, dass sich der Hochnebel lichtet, ist ein bisschen höher als am   
    Samstag bei Höchstwerten zwischen -1 und +4 Grad.    
     
    Am Montag lösen sich die Nebelfelder auf und spätestens ab Mittag scheint überall im Norden Salzburgs die   
    Sonne bei 0 bis 5 Grad.    
     
    Der Dienstag startet noch freundlich und sonnig. Bald ziehen aber vermehrt Wolken auf und im Laufe des   
    Nachmittags folgen Regen- und Schneeschauer. Die Schneefallgrenze sinkt von anfangs etwa 1000 m gegen   
    600 m in der Nacht. Dazu frischt lebhafter NW-Wind auf. Die Temperaturen kommen auf 2 bis 7 Grad.    
     
    Der Mittwoch verläuft trüb. Es regnet und schneit, wobei die Schneefallgrenze um 500 bis 700 m pendelt. Vor   
    allem im nördl. Flachgau weht lebhafter bis starker W- bis NW-Wind. Die Höchstwerte bewegen sich zwischen 0   
    und 5 Grad.    
     
    Am Donnerstag und Freitag aus heutiger Sicht weiterhin wechselhaft mit Regen- und Schneeschauern,     
    dazwischen auch trockene Phasen bei einer ähnlichen Schneefallgrenze und ähnlichen Temperaturen wie am   
    Mittwoch.    
     
     
   
   
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
     
     
     
    Weitere externe Vorhersagen                
     
    >> ORF Wetter Salzburg   >> Unwetterzentrale Österreich    
    >> ZAMG Wetter Salzburg   >> wetter.tv Wetter Salzburg    
    >> ZAMG Schiwetter Hintersee    
     
     
     
    Wetterradar, Blitzortung & Satelitenbilder              
     
    >> ZAMG Radarkarten für das Salzkamemrgut    
    >> ZAMG INCA-Analysekarten    
    >> Blitzortung    
    >> sat24.cm Aktueller SAT-Film    
    >> ZAMG Aktuelles SAT-Bild    
    >> ZAMG 12-h-SAT-Loop    
     
     
     
    WRF Austria Vorhersagediagramme              
     
    Das WRF (Weather Research and Forecasting) Austria Model wird von Gerald Ihninger, einem Mit-  
    glied des gemeinnützigen Vereins Skywarn Austria, privat in Salzburg betrieben. Die verlinkten   
    Diagramme und Karten sind alle Copyright by Gerald Ihninger. Wetter-Hintersee stellt diese nur als   
    Service zur Verfügung. Wir übernehmen keine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit. Für alle   
    Inhalte ist der Betreiber selbst verantwortlich.    
     
    >> Karten des WRF Austria Models    
     
    >> Meteogramm Hintersee   >> Meteogramm Salzburg    
    >> Meteogramm Anif   >> Meteogramm St. Johann    
    >> Meteogramm Hallein   >> Meteogramm Tamsweg    
    >> Meteogramm Kuchl   >> Meteogramm Thalgau    
    >> Meteogramm Oberalm   >> Meteogramm Zell am See    
     
    >> Haftungshinweis    
     
     
     
  Copyright © by Franz Kloiber, Wetterstation Hintersee | 5324 Hintersee, Salzburg | www.wetter-hintersee.at, office@wetter-hintersee.at