H I N T E R S E E  
   
   
  W A N D E R B A R E S  H I N T E R S E E    
     
Home    
Über uns   << Home << Hintersee >> Wanderbares <<    
Berichte    
Galerie    
Interaktiv    
Presse   >> Anfahrt/Ausgangspunkte    
Links    
Kontakt   Hier findet sich eine Beschreibung der Anfahrt in den Ort Hintersee und weiter zu den verschiedenen  
Wetter   Ausgangspunkten der Wanderungen.    
     
HINTERSEE    
Allgemeines   >> Leichte Wanderungen    
Geschichte    
Heute     Die Wanderung sind eigentlich für jeden machbar, sie führen großteils über Straßen bzw. gut ausge-  
Naturbühne   baute Wanderwege. Ihre Länge ist allerdings sehr unterschiedlich. Höchster zu erwandernder Punkt:   
Wanderbares   Am Sonnberg in ca. 1.050 m    
Radioschätze    
   
    >> Mittlere Wanderungen    
     
    Hier sind in erster Linie sämtliche Wanderungen auf die Hinterseer Almen beschrieben, die alle   
    über Forstsstraßen bzw. gute Almwege zu erreich sind. Höchster zu erwandernder Punkt: Loibers-  
    bacher Höhe in 1.456 m    
     
     
    >> Schwere Wanderungen    
     
    Bei diesen Vorschlägen geht’s es schon auf die Berggipfel. Man sollte auf jeden Fall Kondition   
    und etwas Erfahrung mitbringen, vor allem wenn man sich auf eine der beschriebenen 3-Gipfel-  
    Wanderungen begibt, die doch sehr anspruchsvoll sind. Höchster zu erwandernder Punkt: Genner-  
    horn in 1.735 m    
     
     
    >> WaldWasserZauber    
     
    Themenweg über Wald und Wasser. Erführt in einer Achterschleife ums Dorf und durch Mühlviertel.   
    Vor allem die erste Runde (Waldzauber) ist für jeden begehbar, bei der zweiten Runde (Wasser-  
    zauber) geht’s dann schon über Stufen steil bergauf - ein bisschen Kondition wäre nicht schlecht!  
    Höchster zu erwandernder Punkt: Aussichtsplattform in 860 m    
     
     
     
    Allgemeines                  
     
    Die Gemeinde Hintersee ist sehr beliebt als Wander- und Naherholungsgebiet nicht für Weitgereiste sondern  
    vor allem an den Wochenenden auch für die Menschen aus der näheren Umgebung, wie z. B. der Stadt Salzburg,  
    dem Flach- und Tennengau, dem Berchtesgadener Land und den Bezirken Braunau, Vöcklabruck und Gmunden  
    im benachbarten Oberösterreich.    
    Nachstehend haben wir von Wetter-Hintersee versucht eine möglichst reichhaltige Sammlung an Wandertipps  
    zu erstellen. Wir garantieren aber keine Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben!    
    Weiters übernehmen wir auch keine Haftung bei eventuellen Fehlern oder falschen Beschreibungen!  
    Wetter-Hintersee bietet dieses Service aus Spaß an der Freude und nicht um irgendeinem kommerziellen  
    Zweck zu dienen.    
     
     
     
    Die Hinterseer Berge im Überblick              
     
    Nr. Name       Höhe    
    1 Gennerhorn   1.735 m    
    2 Gruberhorn   1.732 m    
    3 Regenspitz   1.675 m    
    4 Königsberger Horn   1.621 m    
    5 Holzeck   1.603 m    
    6 Hochthron   1.574 m    
    7 Wieserhörndl   1.567 m    
    8 Bergköpfl   1.480 m    
    9 Illinger Berg   1.479 m    
    10 Grobriedel   1.473 m    
    11 Anzerberg Höhe   1.469 m    
    12 Loibersbacher Höhe   1.456 m    
    13 Ladenberg   1.383 m    
    14 Ebenholzspitz   1.263 m    
    15 Seeberghorn   1.261 m    
    16 Feichtenstein   1.249 m    
    17 Sonnberg   1.142 m    
    18 Nöcklberg   1.096 m    
     
     
     
    Die Hinterseer Almen im Überblick              
     
    Nr. Name       Höhe    
    1 Genneralm   1.306 m    
    2 Feichtensteinalm   1.248 m    
    3 Anzerbergalm   1.219 m    
    4 Ladenbergalm    1.197 m    
    5 Auhof   1.170 m    
    6 Schafbachalm   1.038 m    
    7 Gruberalm   1.036 m    
    8 Krapferalm   956 m    
     
     
     
  Copyright © by Franz Kloiber, Wetterstation Hintersee | 5324 Hintersee, Salzburg | www.wetter-hintersee.at, office@wetter-hintersee.at